Sonnenschutz

Bei der Konzeption einer Fassade ist das Thema Sonnenschutz zu einem wichtigen Bestandteil geworden. Es geht dabei nicht mehr nur um die klassischen Funktionen, denn auch in Bezug auf die Optik eines Gebäudes kann er im großen Umfang Einfluss nehmen.

Auch in diesem Bereich lassen sich Textilfassaden einsetzen. Dabei gibt es drei Wege wie Sonnenschutz in eine Textilfassade integriert werden kann:

  • Fensterflächen aussparen und klassischen Sonnenschutz verwenden
  • Fensterflächen mit Gewebe überspannen
  • Schiebeläden montieren

Ob als Komplettüberspannung von Fensterflächen oder als feststehende oder bewegliche Rahmenelemente bietet der Sonnenschutz viele Vorteile:

  • Hohe Durchsicht von innen nach außen
  • Optimaler Sonnenschutz und Reduktion der Raumaufheizung bis zu 70%
  • Minimale Tageslichtreduktion in den Räumen
  • Bei geöffnetem Fenster optimaler Schutz vor starken Böen und leichtem Regen
  • Gestaltungsvielfalt durch farbige und langlebige
  • Gewebe (bis 10 Jahre Herstellergarantie)
  • Individuelle Gestaltung durch Bedruckung möglich
  • Ideal auch bei Renovierung von Bestandsbauten
  • Statisch nachweisbar

Projekte zum Thema Sonnenschutz

Beweglicher Sonnenschutz FACID Trimono mit Rahmen, Grundprofil und beweglicher Aufhängung

IAP Fraunhofer Institut für Angewandte Polymerforschung Potsdam-Golm, Deutschland

Mehr...

Verkleidung der Fassade mit Textilfassade FACID 65 an Arena da Juventude in Rio de Janeiro, Brasilien

Arena da Juventude Rio de Janeiro, Brasilien

Mehr...

FBI Parkhaus in San Diego, verkleidet mit Textilfassadensystem FACID 65

Parkhaus FBI Zentrale San Diego, USA

Mehr...